Print

Das Örtliche

Das Örtliche ist das führende lokale Telefonbuch in Deutschland. 96,5 Prozent* der Deutschen kennen es und 81,2 Prozent* nutzen Das Örtliche.

Regelmäßig wird das Buch jedes Jahr in die Hand genommen, um Telefonnummern oder Adressen von Privatpersonen und Gewerbetreibenden nachzuschlagen. Mehr als 1,2 Millionen Gewerbetreibende nutzen Das Örtliche als Werbeträger. Damit ist es das mit Abstand beliebteste Telekommunikationsverzeichnis in Deutschland.

Das Örtliche wird in Kooperation mit der DeTeMedien GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Deutschen Telekom AG, herausgegeben. Die bundesweite Gesamtauflage liegt bei rund 34 Millionen Exemplaren in 1.047 regionalen Buchausgaben, welche von über 100 Partnerverlagen herausgegeben werden.

 

*Quelle: TNS emnid, Nov 2011 (Basis: Alle Befragten)